Dokument Abschlussprüfung in Zeiten der Coronavirus-Pandemie - Auswirkungen auf die Prüfung von Jahresabschluss und Lagebericht bei Non-PIE

Preis: € 15,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

WP Praxis Nr. 5 vom 29.04.2020 Seite 125

Abschlussprüfung in Zeiten der Coronavirus-Pandemie

Auswirkungen auf die Prüfung von Jahresabschluss und Lagebericht bei Non-PIE

WP/StB Prof. Dr. Holger Philipps

Das neuartige Coronavirus sorgt mit seiner gegenwärtigen pandemischen Ausbreitung weltweit für bislang noch nie dagewesene Einschränkungen im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben. Das stellt Unternehmen nicht nur bei Erstellung des Jahresabschlusses und des Lageberichts sowie Abschlussprüfer bei deren Prüfung vor bisher nicht bekannte Herausforderungen. Infolge angeordneter Reise- und Kontaktbeschränkungen, um die Ausbreitung des Virus zeitlich zu verzögern, sind zuvor eher seltene „Homeoffice“-Tätigkeiten und der verstärkte Einsatz digitaler Anwendungen und Technologien u. a. zur Kommunikation nunmehr Normalität. Daraus ergeben sich dem Inhalt und dem Umfang nach auch erhebliche Auswirkungen auf die Abschlussprüfung. Auf der Grundlage von fachlichen Hinweisen des IDW sowie Fragen und Antworten der WPK, stellt der vorliegende Beitrag diese Auswirkungen für die Prüfung des Jahresabschlusses und des Lageberichts bei Unternehmen außerhalb des § 319a HGB (Non-PIE) orientiert am typischen Ablauf einer Abschlussprüfung für alle Phasen im Prüfungsverlauf zusammenfassend dar.

Imberg/Potthoff, Auswirkungen der Corona-Krise auf Steuern, Rechnungslegung und Rech...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren