Dokument Betriebswirtschaftliche Analyse der neuen Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau nach § 7b EStG - Fallbeispiele sowie offene Punkte

Preis: € 16,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 2 vom 17.01.2020 Seite 87

Betriebswirtschaftliche Analyse der neuen Sonderabschreibung für den Mietwohnungsneubau nach § 7b EStG

Fallbeispiele sowie offene Punkte

Markus Morawitz

Nach [i]Rätke, Die neue Sonderabschreibung für den Wohnungsneubau nach § 7b EStG, BBK 18/2019 S. 878 NWB EAAAH-29944 einer langen Hängepartie hat der Bundesrat am doch noch dem „Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus“ zugestimmt. Im August ist das Gesetz auch im Bundesgesetzblatt verkündet worden und damit in Kraft getreten. Den Kern des Beitrags zur neuen Sonderabschreibung nach § 7b EStG bildet die elektronische Arbeitshilfe; mit ihr lassen sich Excel-basiert die steuerlichen Auswirkungen präzise berechnen. Insgesamt fünf Fallbeispiele zu unterschiedlichen steuerlichen Konstellationen und zur Rückgängigmachung der Sonderabschreibung zeigen ihre Vor- und Nachteile im Detail auf. Ferner thematisiert der Beitrag derzeit offene Fragen im Rahmen der Prüfung der sog. De-minimis-Verordnung und macht hierbei erste Lösungsvorschläge für die Berechnung.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

Berechnungsprogramm, Betriebswirtschaftliche Analyse der Sonderabschreibung nach § 7b EStG, Arbeitshilfe NWB NAAAH-00245

I. Das Gesetz zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus im Überblick

1. Inanspruchnahme der neuen Sonderabschreibung

Der [i]KKB/Marx, § 7b EStG Rz. 1, 4. Aufl., Stand: 12.11.2019 NWB LAAAH-01877 neue § 7b EStG enthält ein rein steuerliches Wahlrecht, zusätzlich zu der regulären Abschreibung von 2 % p. a. nach § 7 Abs. 4 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a EStG noch eine Son...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen