Dokument Tax Compliance für Handwerksbetriebe - Zusammenarbeit der Bundessteuerberaterkammer und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 19 vom 04.10.2019 Seite 927

Tax Compliance für Handwerksbetriebe

Zusammenarbeit der Bundessteuerberaterkammer und des Zentralverbands des Deutschen Handwerks

Linda Konken

[i]Konken, Tax Compliance bei kleinen und mittelständischen Unternehmen, BBK 4/2019 S. 182 NWB DAAAH-06608 In kleinen und mittleren Unternehmen ist ein steuerliches innerbetriebliches Kontrollsystem nach wie vor eher die Ausnahme, obwohl es von der Finanzverwaltung als Indiz gegen Vorsatz oder Fahrlässigkeit gewertet werden kann. Ergänzend zu ihren Hinweisen für ein Steuer-IKS – siehe BBK 4/2019 S. 182 – hat die Bundessteuerberaterkammer nunmehr in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband des Deutschen Handwerks eine 32-seitige Broschüre zur Tax Compliance im Handwerk herausgegeben, die den Dialog zwischen Steuerberatern und Handwerksbetrieben bezüglich der Implementierung eines Steuer-IKS fördern soll.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Tax Compliance im Fokus kleiner und mittlerer Unternehmen

[i]Behringer, IKS als Tax Compliance Management System gemäß IDW PS 980, BBK 18/2017 S. 875 NWB VAAAG-56307 Längst ist das Thema Tax Compliance bzw. die Implementierung steuerlicher innerbetrieblicher Kontrollsysteme – kurz Steuer-IKS genannt – keine Neuheit mehr. Insbesondere seit der Änderung des AEAO zu § 153 durch das ist die Thematik sehr präsent in der steuerlichen Beratungspraxis. Zunächst lag der Fokus von Fachbeiträgen und Verlautbarungen zur praktischen Einführung eines solchen Steuer-IKS ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen