Dokument Entwurf einer Neufassung des IDW Standards: Anforderungen an Insolvenzpläne - Überblick über den IDW ES 2 n. F.

Preis: € 3,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 17 vom 13.09.2019 Seite 673

Entwurf einer Neufassung des IDW Standards: Anforderungen an Insolvenzpläne

Überblick über den IDW ES 2 n. F.

WP/StB Karsten Zabel

Der Fachausschuss Sanierung und Insolvenz (FAS) des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Düsseldorf e. V. (IDW) hat am den Entwurf einer Neufassung des IDW Standards „Anforderungen an Insolvenzpläne“ (IDW ES 2) verabschiedet. In dem Standard wird die Berufsauffassung der Wirtschaftsprüfer dargelegt, welche Anforderungen an einen Insolvenzplan zu stellen und welche Sachverhalte regelmäßig in einem Insolvenzplan zu regeln sind. Der überarbeitete Entwurf der Neufassung soll den bisherigen IDW S 2 i. d. F. vom ersetzen. Die Neufassung des Standards ist insbesondere aufgrund der Entwicklungen in der Rechtsprechung und vor dem Hintergrund des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) vom , wodurch der Insolvenzplan in der Praxis deutlich an Bedeutung gewonnen hat, erforderlich. Änderungs- und Ergänzungsvorschläge konnten bis zum beim IDW schriftlich eingereicht werden. Nachfolgend werden die wesentlichen Änderungen und Neuerungen der Entwurfsfassung zusammengefasst und kritisch gewürdigt.

Gehrmann, Insolvenzverfahren, infoCenter NWB BAAAB-05672

Kernaussagen
  • Im Vergleich zur bisherigen Fassung wurde der ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen