VVG § 125

Teil 2: Einzelne Versicherungszweige

Kapitel 2: Rechtsschutzversicherung

§ 125 Leistung des Versicherers

Bei der Rechtsschutzversicherung ist der Versicherer verpflichtet, die für die Wahrnehmung der rechtlichen Interessen des Versicherungsnehmers oder des Versicherten erforderlichen Leistungen im vereinbarten Umfang zu erbringen.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
ZAAAC-65339

notification message Rückgängig machen