GrStG § 6

Abschnitt I: Steuerpflicht

§ 6 Land- und forstwirtschaftlich genutzter Grundbesitz [1]

Wird Grundbesitz, der für steuerbegünstigte Zwecke (§§ 3 und 4) benutzt wird, zugleich land- und forstwirtschaftlich genutzt, so gilt die Befreiung nur für

  1. Grundbesitz, der Lehr- oder Versuchszwecken dient;

  2. Grundbesitz, der von der Bundeswehr, den ausländischen Streitkräften, den internationalen militärischen Hauptquartieren oder den in § 5 Abs. 1 Nr. 1 bezeichneten Schutzdiensten als Übungsplatz oder Flugplatz benutzt wird;

  3. Grundbesitz, der unter § 4 Nr. 1 bis 4 fällt.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
UAAAA-73827

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden