Dokument Die sog. Quick Fixes der neuen Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie - Neuerungen bei Konsignationslagern, Reihengeschäften und innergemeinschaftlichen Lieferungen ab 1.1.2020

Preis: € 11,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 7 vom 11.02.2019 Seite 433

Die sog. Quick Fixes der neuen Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie

Neuerungen bei Konsignationslagern, Reihengeschäften und innergemeinschaftlichen Lieferungen ab 1.1.2020

Andreas Fietz und Egid Baumgartner

Am treten die sog. Quick Fixes der MwStSystRL in Kraft, welche bei Konsignationslagern, Reihengeschäften und innergemeinschaftlichen Lieferungen teils tiefgreifende Neuerungen mit sich bringen werden. Unternehmen, die im innergemeinschaftlichen Handel aktiv sind, sollten sich daher bereits jetzt darauf vorbereiten, um etwaige Anpassungen der Geschäfts- und Fakturierungsprozesse möglichst reibungslos zu gestalten. Nur so können auch künftig beispielsweise Steuerbefreiungen für innergemeinschaftliche Lieferungen in Anspruch genommen werden. Der nachfolgende Praxisleitfaden gibt konkrete und praxisnahe Handlungsempfehlungen zu den einzelnen Neuerungen.

Eine Kurzfassung des Beitrags finden Sie .

I. Bedeutung und zeitlicher Anwendungsbereich der Quick Fixes

1. Die Quick Fixes im Überblick

[i]Oldiges, NWB 45/2018 S. 3297Am wurde die Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2006/112/EG in Bezug auf die Harmonisierung und Vereinfachung bestimmter Regelungen des Mehrwertsteuersystems zur Besteuerung des Handels zwischen Mitgliedstaaten (12848/1/18 REV 1), nachfolgend: MwStSystRL n. F., beschlossen. Diese sieht S. 434einschneidende Änderungen für di...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen