Dokument Voraussetzungen für die Rückgängigmachung gem. § 16 GrEStG - Zeitgleiche Anteilsübertragung an grundbesitzender Gesellschaft steuerschädlich

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage
Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

Online-Beitrag vom

Voraussetzungen für die Rückgängigmachung gem. § 16 GrEStG

Zeitgleiche Anteilsübertragung an grundbesitzender Gesellschaft steuerschädlich

Dipl.-Finanzwirt (FH) Jens Intemann

Die Anwendung [i]Geißler, Grunderwerbsteuer, infoCenter NWB EAAAB-14435 des § 16 GrEStG scheidet aus, wenn der Ersterwerber bestimmen kann, wer die Anteile an der grundbesitzenden Gesellschaft, die das Grundstück an ihn verkauft hatte, erwerben darf. Dabei ist es nicht Voraussetzung, dass der Anteilserwerb selbst Grunderwerbsteuer auslöst ( NWB FAAAH-04004).

I. Rückabwicklung eines Grundstückskaufvertrags

Die Klägerin ist eine Kapitalgesellschaft niederländischen Rechts. Sie gehört zu einem mehrstufigen Konzern. An der Klägerin ist eine niederländische Holding-BV zu 100 % beteiligt. Zum Konzern gehört auch eine Y-BV. Die Klägerin erwarb von der A-GmbH ein Gebäude, das die A-GmbH auf einem gemieteten Grundstück errichtet hatte. Die A-GmbH war verpflichtet, das selbsterrichtete Gebäude bei Ablauf des Mietvertrags abzureißen (Gebäude auf fremdem Grund). Genutzt wurde das Grundstück von einem Logistikunternehmen, an das die A-GmbH es untervermietet hatte. [i]Problem: Kaufvertragsaufhebung und Anteilsveräußerung in einer UrkundeNachdem die Vermieterin der Übertragung des Mietvertrags von der A-GmbH auf die Klägerin nicht zugestimmt hatte, wurde der Kaufvertrag über das Gebäude (vereinbarungsgemäß) mit notariell beurkundetem Vertrag wieder aufgehoben. In derselben Urkunde ve...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren