Dokument Lebensversicherung – Private Rentenversicherung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: Juni 2020)

Lebensversicherung – Private Rentenversicherung

Michael Meier

I. Definition

Lebensversicherungen sind alle Versicherungen auf den Erlebens- oder Todesfall, d. h. alle Versicherungen, bei denen der Tod oder das Erreichen eines bestimmten Lebensalters eines Menschen den Versicherungsfall auslöst. Dazu gehören:

  • Risikolebensversicherungen (auch Sterbegeldversicherungen und Sterbekassen),

  • Private Rentenversicherungen (mit oder ohne Kapitalwahlrecht),

  • Kapitallebensversicherungen (auch Ausbildungs-, Aussteuer- und Teilhaberversicherungen),

  • Berufsunfähigkeitsversicherungen (auch Loss-of-Licence- und Dread-Desease-Versicherungen), vgl. hierzu das Stichwort "Vorsorgeaufwendungen" und

  • fondsgebundene Lebensversicherungen.

Zu den gesetzlichen Rentenversicherungen vgl. das Stichwort "Vorsorgeaufwendungen".

II. Beiträge

1. Grundlagen der Erhebung

Grundlage der Beitragserhebung ist für alle Lebensversicherungen der Versich...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren