Dokument Österreichische Finanzmarktaufsicht veröffentlicht Enforcement Priorities 2018

Dokumentvorschau

PiR 1/2019 S. 21

Österreichische Finanzmarktaufsicht veröffentlicht Enforcement Priorities 2018

Seit Mitte 2013 unterliegen alle an der Wiener Börse notierten Unternehmen Enforcement-Prüfungen nach deutschem Vorbild (zweistufiges System mit der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) sowie der Oesterreichischen Prüfstelle für Rechnungslegung (OePR)). Daniel Schubert berichtet über die News.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen