Dokument Auflösung von Rechnungsabgrenzungsposten bei der Betriebsaufgabe - Anmerkungen zum BFH-Urteil vom 25.4.2018 - VI R 51/16

Preis: € 4,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 20 vom 26.10.2018 Seite 729

Auflösung von Rechnungsabgrenzungsposten bei der Betriebsaufgabe

Anmerkungen zum

StB Prof. Dr. Gerrit Adrian

Die erfolgserhöhende Auflösung eines passiven Rechnungsabgrenzungspostens, der aufgrund eines Zinszuschusses gebildet wurde, ist nach einer aktuellen BFH-Entscheidung im Rahmen des begünstigten Betriebsaufgabegewinns zu erfassen. Dies hat der BFH für eine Fallkonstellation entschieden, in der das dem Zinszuschuss zugrunde liegende Darlehen fortgeführt wird.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen