Kommentar zu § 42g - Lohnsteuer-Nachschau
Jahrgang 2019
Auflage 4
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65344-5

Onlinebuch Einkommensteuergesetz Kommentar

Dokumentvorschau

Kanzler, Kraft, Bäuml, u.a. - Einkommensteuergesetz Kommentar Online

§ 42g Lohnsteuer-Nachschau

Marcus Gödtel (Oktober 2019)
Hinweis:

BStBl 2014 I 1408.

Arbeitshilfen und Grundlagen online:

Bergan/Jahn, Lohnsteuer-Nachschau: Fragen und Antworten, NWB CAAAE-84270.

A. Allgemeine Erläuterungen

1Normzweck und wirtschaftliche Bedeutung der Vorschrift: § 42g EStG ist Rechtsgrundlage zur Überprüfung lohnsteuerlicher Pflichten ohne vorherige Ankündigung. Durch Bekämpfung von Schwarzarbeit, Feststellung von Scheinarbeitsverhältnissen und Aufdeckung etwaiger Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Erfüllung lohnsteuerlicher Pflichten dient die LSt-Nachschau der Sicherung des Lohnsteueraufkommens.

2Entstehung und Entwicklung der Vorschrift: § 42g EStG ist mit dem AmtshilfeRLUmsG in das EStG – nach Vorbild der USt-Nachschau (§ 27b UStG) – eingefü...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen