Dokument Überwachung von Arbeitnehmern als Ausdruck von Compliance

Preis: € 1,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB direkt Nr. 21 vom 22.05.2018 Seite 562

Überwachung von Arbeitnehmern als Ausdruck von Compliance

Professor Dr. Klaus Olbertz

Der Begriff Compliance erfasst die Einhaltung von Recht, Gesetz und internen Richtlinien im Unternehmen. Compliance ist eine Aufgabe, die in erster Linie die Geschäftsleitung trifft. Will bzw. muss ein Arbeitgeber unternehmensinterne Maßnahmen zur Aufklärung eines gegenüber einem Arbeitnehmer bestehenden Verdachts einer schweren arbeitsvertraglichen Pflichtverletzung ergreifen, sollte er die hierbei generell zu berücksichtigenden Maßstäbe kennen und die jeweiligen Voraussetzungen und Grenzen für die einzelnen Überwachungs-/Aufklärungsinstrumente genau beachten. Nur so kann er ihm drohende Beweisverwertungsverbote, Schadensersatzansprüche und Bußgelder vermeiden sowie sicherstellen, sich selber rechtstreu zu verhalten.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen