PiR Nr. 5 vom 11.05.2018 Seite 3

IFRS-Kommentar für Praktiker – 16. Auflage in der NWB Datenbank

Bei komplexen IFRS-Bilanzierungsfragen kommen Sie nur mit einem guten Kommentar zum Ziel: Der IFRS-Kommentar von Haufe – nun neu in 16. Auflage – gilt als der Standard unter IFRS-Anwendern und sollte auch bei Ihnen nicht fehlen. Die Herausgeber kennen Sie auch aus der PiR: Es sind die anerkannten IFRS-Experten Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Jens Freiberg. Den Kommentar können Sie als Upgrade in der Online-Version zur Zeitschrift hinzuerwerben.

Der IFRS-Kommentar

Der Kommentar zeichnet sich durch viele übersichtliche Beispiele, zahlreiche Checklisten und nützliche Buchungssätze aus. Außerdem verdeutlichen Infoblöcke die wichtigsten Fakten. So profitieren Sie von der klaren, themenbezogenen Gliederung aus deutscher Sicht – aufbauend auf Ihrem Wissen zur HGB-Bilanzierung. Als Standardwerk sorgt der am häufigsten genutzte IFRS-Kommentar (Quelle: Studie Forschungs-Werk GmbH) für Sicherheit und Komfort bei der Recherche internationaler Rechnungslegungsfragen.

Neu in der 16. Auflage

Die drei IFRS-Experten haben in der 16. Auflage die bis zum vom IASB verabschiedeten Standards, Interpretationen und Entwürfe kommentiert. Zu den Neuheiten zählen u. a.:

  • IFRS 17 (Versicherungsverträge),

  • IFRS 9 (Finanzinstrumente),

  • IFRS 15 (Erlöse) sowie

  • IFRS 16 (Leasing).

Ideale Kombination: Zeitschrift und IFRS-Kommentar

Als Abonnent der PiR haben Sie kostenlosen Zugriff auf die NWB Datenbank und das zugehörige Modul „NWB Internationale Rechnungslegung“. Hierzu können Sie als ideale Ergänzung den IFRS-Kommentar als Kommentar-Upgrade für Ihre NWB Datenbank erwerben. Gehen Sie hierzu im Internet auf http://go.nwb.de/k1pup. Dort finden Sie alle weiteren Informationen.

Vorteile der Online-Version

Mit der Online-Version des IFRS-Kommentars profitieren Sie von der konsequenten technischen und inhaltlichen Verzahnung der PiR-Aufsätze mit den detaillierten Kommentierungen von Dr. Norbert Lüdenbach, Prof. Dr. Wolf-Dieter Hoffmann und Dr. Jens Freiberg. Der Clou dieser Online-Komplettlösung: Die Inhalte werden nicht einfach nebeneinander gestellt, sondern sind durchgehend miteinander verlinkt. So finden Sie sämtliche Kommentierungen, Fachaufsätze und natürlich die IAS/IFRS-Standards auf einen Blick. Weiterführende Informationen sind auf diese Weise stets nur einen Klick entfernt. Und das mit allen Vorteilen, die ein Online-Medium bietet: schnell, gut recherchierbar, immer aktuell und überall verfügbar.

Auch bei der Ankündigung einer Neuauflage brauchen Sie sich wegen der fehlenden Aktualität keine Gedanken zu machen. Mit Erscheinen der neuen Ausgabe stehen Ihnen automatisch die aktualisierten Kapitel in der NWB Datenbank zur Verfügung. Zudem haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, in den älteren Auflagen nachzulesen und nachzuschlagen. Denn diese sind ebenfalls Bestandteil des Kommentar-Upgrades zur Zeitschrift PiR in der NWB Datenbank.

Fundstelle(n):
PiR 5/2018 Seite 3
NWB XAAAG-82329

notification message Rückgängig machen