Dokument Sozialversicherungsstatus des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers - Ein Update der Rechtsprechung

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 12 vom 19.03.2018 Seite 797

Sozialversicherungsstatus des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers

Ein Update der Rechtsprechung

Dr. Christian Bosse

Die Befreiung [i]Daumke/Keßler/Perbey, Der GmbH-Geschäftsführer, NWB Verlag Herne, 5. Aufl. 2016, ISBN: 978-3-482-45425-7von Geschäftsführern, die eine Beteiligung an einer GmbH halten, von der Sozialversicherungspflicht, hat die Rechtsprechung in den vergangenen Monaten erneut beschäftigt. Der nachfolgende Beitrag geht auf mehrere praxisrelevante Entscheidungen ein, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit diesem Thema befassen.

Arbeitshilfen

(Login über www.nwb.de):

Eine Kurzfassung dieses Beitrags finden Sie in .

I. Die selbständige Stellung eines Gesellschafter-Geschäftsführers

[i]Welche Aspekte spielen für die Frage der selbstständigen Stellung des GGF eine Rolle?Bei der Entscheidung über die Frage der selbständigen Stellung eines Gesellschafter-Geschäftsführers als Voraussetzung für die Befreiung von der Sozialversicherungspflicht spielen neben der Ausgestaltung des Arbeitsvertrags die Höhe der Beteiligung und der konkrete gesellschaftsrechtliche Einfluss eine maßgebliche Rolle (vgl. dazu folgende NWB-Beiträge: Bosse, NWB 35/2013 S. 2791; Bosse, NWB 15/2015 S. 1066; Wälzholz, NWB 45/2015 S. 1215; Bosse, NWB 9/2017 S. 658, Seel, NWB 50/2017 S. 3871). Das LSG Baden-Württemberg hat sich in einer kürzlich v...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen