BMF - III C 3 - S 7117-a/16/10001 BStBl 2018 I S. 304

Umsatzsteuer; Ort der sonstigen Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück nach § 3a Abs. 3 Nr. 1 UStG; Anwendungsregelung

Bezug: BStBl 2017 I S. 1658

Das , BStBl 2017 I S. 1658, wird dahingehend ergänzt, dass es nicht beanstandet wird, wenn auf bis zum erbrachte juristische Dienstleistungen von Angehörigen der rechts- und steuerberatenden Berufe, die nicht Notare sind, die bisherige Regelung nach Abschnitt 3a.3 Abs. 7 des Umsatzsteuer-Anwendungserlasses angewendet wird.

BMF v. - III C 3 - S 7117-a/16/10001


Fundstelle(n):
BStBl 2018 I Seite 304
BB 2018 S. 469 Nr. 9
DB 2018 S. 481 Nr. 9
DStR 2018 S. 414 Nr. 8
GStB 2018 S. 15 Nr. 4
StB 2018 S. 113 Nr. 4
UR 2018 S. 257 Nr. 6
GAAAG-77126

;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden