Teil 2: Funktionsorientiertes
		Controlling
Jahrgang 2018
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55222-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-56922-7

Onlinebuch Unternehmenscontrolling

Preis: € 89,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Unternehmenscontrolling (2. Auflage)Praxishandbuch für den Mittelstand – Konzepte, Instrumente, praktische

Teil 2: Funktionsorientiertes Controlling

5. Kapitel: Personalcontrolling

von
Sonja Eisenberg, Dr. David Eisenberg und
Marcel Naber

1. Grundlagen des Personalcontrollings
1.1 Einführung und Definition

Personalarbeit wurde in der Vergangenheit als rein administrative Aufgabe verstanden, welche vor allem den Bereich der Personalverwaltung abzudecken hatte. Hierbei standen statistische Informationen – z. B. Belegschaftsstruktur, Ausbildungsstand, Arbeitszeiten und Weiterbildungsveranstaltungen – im Mittelpunkt. Die stark gewandelten Rahmenbedingungen wie etwa die zunehmende Bindung von Kapital im Personalbereich oder auch steigende Personalkosten haben allerdings dazu geführt, dass Wirtschaftlichkeitsaspekte auch innerhalb des als „weich“ angesehenen Personalressorts in den Vordergrund gerückt sind. Es geht nun vielmehr um die Wertschöpfung des Personalmanagements selbst. Das Personal und die Personalarbeit werden immer mehr als strategische Erfolgsfaktoren verstanden, deren Qualität den Unternehmenserfolg zumindest indirekt positiv beeinflusst. Aufgrund dieser Entwicklungen erfreut sich das Personalcontrolling seit Anfang der 8...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden