Teil 1: Einführung in das
		Controlling
Jahrgang 2018
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55222-9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-56922-7

Onlinebuch Unternehmenscontrolling

Preis: € 89,00 Nutzungsdauer: 5 Jahre

Dokumentvorschau

Unternehmenscontrolling (2. Auflage)Praxishandbuch für den Mittelstand – Konzepte, Instrumente, praktische

Teil 1: Einführung in das Controlling

1. Kapitel: Grundlagen des Controllings

von
Prof. Dr. Jörn Littkemann

1. Einführung in das Controlling

Begriff und Begriffsverständnis des Controllings sind Importe aus dem Angelsächsischen. So wird berichtet, dass es das Amt des „contre-rollour“ bereits 1292 am englischen Königshof gab. Aufgabe des „contre-ròle“ – der Gegenrolle – war es, die Aufzeichnungen des Hofes über die getätigten Ein- und Auszahlungen zu überprüfen. Ende des 18. Jahrhunderts taucht das Amt des „Comptroller“ in der amerikanischen Budget-Verwaltung auf. In der Administration privatwirtschaftlicher Unternehmen verbreitet sich der Gedanke des Controllings Ende des vorigen Jahrhunderts. Im Jahre 1931 gibt es so viele Stelleninhaberinnen bzw. Stelleninhaber, dass die Gründung eines eigenen Berufsverbandes sinnvoll erscheint (Controller’s Institute of America, 1962 Umbenennung in Financial Executives Institute). 1946 wird erstmals eine Aufgabenbeschreibung des Controllings veröffentlicht, die in den Folgejahren laufend modifiziert wird (vgl. Abbildung 1).


Tabelle in neuem Fenster öffnen

ABB. 1: Aufgabengebiete des Controllings

a)
Allgemeine Funktionen:
1.
Einen Gesamtplan zur Kontrolle d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden