J. Sonderregelungen
Jahrgang 2018
Auflage 7
ISBN der Online-Version: 978-3-482-55667-8
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-58437-4

Dokumentvorschau

Praktikerhandbuch Umsatzsteuer (7. Auflage)

J. Sonderregelungen

1. Reihengeschäft

1.1 Begriff

1951Die Regelungen über die Behandlung von Reihengeschäften wurden durch das Umsatzsteuer-Änderungsgesetz 1997 vom an die gemeinschaftsrechtlichen Vorschriften angepasst. Es hatte sich nämlich herausgestellt, dass die Anwendung unterschiedlicher Regelungen in den EU-Mitgliedstaaten zu Problemen bei der Abwicklung und zu doppelten umsatzsteuerlichen Erfassungen, insbesondere für die betroffenen deutschen Unternehmer, geführt hat. Die bisherigen Regelungen zum Reihengeschäft im UStG wurden gestrichen. Hierbei handelt es sich um folgende Vorschriften:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen