Dokument Rückstellungen für die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten - Gesetzliche Grundlagen nach dem ElektroG und aktuelle Rechtsprechung

Preis: € 7,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BBK Nr. 2 vom 19.01.2018 Seite 79

Rückstellungen für die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten

Gesetzliche Grundlagen nach dem ElektroG und aktuelle Rechtsprechung

Falco Hänsch

Seit 2005 sind Hersteller durch das „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (ElektroG)“ verpflichtet, in Verkehr gebrachte Geräte kostenlos abzuholen und zu entsorgen. Rückstellungen für diese Entsorgungsverpflichtung dürfen nach dem BFH-Urteil vom 25.1.2017 jedoch erst dann gebildet werden, wenn eine sog. Abholanordnung ergangen ist. Der Beitrag gibt einen Überblick über die fortlaufenden Änderungen und Anpassungen der gesetzlichen Grundlagen sowie über die dazu ergangene Rechtsprechung.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen