Kommentar zu § 247 - Inhalt der Bilanz
Jahrgang 2018
Auflage 9
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59379-6

Dokumentvorschau

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 247 Inhalt der Bilanz

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (April 2018)

Ausgewählte Literatur

Hageböke/Hasbach, Aktivierung von gemeinsam mit der Anschaffung/Herstellung eines Vermögensgegenstandes angeschafften/hergestellten Ersatzteilen, DB 2015 S. 1307; Hoffmann, Die Zuordnung von Grundbesitz zum Anlage- oder Umlaufvermögen, StuB 2008 S. 285; Kammerl, Buchungen zwischen Anlage- und Umlaufvermögen in der Reparaturproduktion, DB 1991 S. 1688; Kußmaul/Huwen, Die Bedeutung der Abgrenzung von Anlage- und Umlaufvermögen, StuB 2011 S. 290; Kußmaul/Huwen, Die Widerspruchslosigkeit der bilanziellen Differenzierung zwischen Anlage- und Umlaufvermögen, DStR 2010 S. 2471; Lüdenbach, Ansatz und Bewertung von Gold, StuB 2011 S. 545; Lüdenbach, Bewertung bei der Umwidmung von Umlauf- in Anlagevermögen, StuB 2012 S. 236; Rogler/Jacob, Bilanzierung unfertiger Bauten bei Bauunternehmen, BB 2000 S. 2407; Roos, Die bilanzielle Behandlung von Ersatzteilen im handelsrechtlichen Jahresabschluss, DB 2015 S. 813.

I. Zielsetzung, Regelungsinhalt, Begriffe

1Der zwischenmenschliche Austausch von Gedanken in mündlicher oder schriftlicher Form bedarf einer Strukturierung, d. h. einer „Zerlegung“ des gesamten Inhalts in folgerichtige Gedankenschritte. Ansonsten lie...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen