NWB Nr. 4 vom 23.01.2017 Seite 236

Checklisten und Übersichten

Die [i]Über 50 ChecklistenNWB Datenbank versorgt Sie stets mit allen Informationen, die Sie für Ihren Berufsalltag benötigen. In Ihrer NWB Datenbank finden Sie in der Kategorie „Arbeitshilfen“ eine Vielzahl von praxisnahen Hilfen für Ihren Arbeitsalltag. Über 90 Berechnungsprogramme bilden einen wichtigen Schwerpunkt dieses Bereichs. Einen weiteren wesentlichen Baustein bilden die Checklisten und Übersichten; eine aktuelle Checkliste sowie drei Übersichten möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen.

Steuerdatentabelle 2015/2016/2017

[i]Übersicht NWB OAAAF-19106 Aufgrund der Vielzahl an Gesetzesänderungen ist es nicht immer leicht, den Überblick über die Gesamtheit der Neuerungen zu behalten oder zu erkennen, in welchem Veranlagungszeitraum die einzelnen Änderungen anzuwenden sind. Um dem Praktiker hier eine Hilfe zu geben, sind in der Steuerdatentabelle 2015/2016/2017 NWB OAAAF-19106 die wichtigsten Freibeträge, Höchstbeträge und Pauschbeträge sowie andere katalogisierungsfähige Vorschriften der einzelnen Steuergesetze für die Veranlagungszeiträume 2015 bis 2017 zusammengestellt.

Vermietung und Verpachtung: Werbungskosten – Interaktive Checkliste zur Erfassung der berücksichtigungsfähigen Aufwendungen

[i]Checkliste NWB HAAAE-57359 Die interaktive Checkliste „Vermietung und Verpachtung: Werbungskosten“ NWB HAAAE-57359 unterstützt bei der Erfassung aller relevanten Werbungskosten bei Einkünften aus Vermietung und Verpachtung.Dabei bietet die Checkliste

  • Erfassungsbögen für bis zu 10 Vermietungsobjekte und

  • ein Summenblatt mit Eintragungshinweisen für die Anlage V der Einkommensteuer-Erklärung.

Hinweis:

Mehr zu diesem Thema sowie weiterführende Informationen finden Sie in den infoCenter-Beiträgen „Werbungskosten Vermietung und Verpachtung“ NWB PAAAB-04908 und „Vermietung und Verpachtung“ NWB BAAAB-13237 sowie in den Grundlagenbeiträgen „Private Altersvorsorge“ NWB JAAAE-65373 und „Einkünfteerzielungsabsicht bei Vermietung und Verpachtung“ NWB FAAAE-40149. S. 237

Steuer- und Sozialversicherungsbeitragstermine inkl. Schonfristen (Steuerterminkalender)

Die [i]Übersicht NWB EAAAD-47267 Übersichten zu den Steuer- und Sozialversicherungsbeitragsterminen inkl. Schonfristen enthalten Angaben für

  • die Termine für die Steuerzahlungen der Einkommensteuer, Lohnsteuer, Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer, Versicherungssteuer u. a.,

  • das taggenaue Ende der Schonfrist für die jeweilige Steuerart und

  • die Termine für die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge.

Unter der NWB DokID NWB EAAAD-47267 können Sie die tabellarische Übersicht „Steuer- und Sozialversicherungsbeitragstermine“ – auch für die Kalenderjahre 2015 und 2016 – aufrufen.

Aktuelle Grenzwerte für 2017 in der Sozialversicherung

Wie zu jedem [i]Eilts, NWB 1/2017 S. 44Jahreswechsel hat sich auch zum wieder eine Reihe von Rechengrößen und Beitragssätzen in der Sozialversicherung geändert. Die Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung aktualisiert alle dynamischen Rechengrößen in der Sozialversicherung (Jahresarbeitsentgeltgrenzen, Beitragsbemessungsgrenzen, Bezugsgrößen). Die Änderungen orientieren sich an der Lohn- und Gehaltsentwicklung des vorletzten Kalenderjahres. Somit dienen die Daten aus 2015 als Basis für die Sozialversicherungswerte für 2017. Die gestiegenen Werte sind am veröffentlicht worden (BGBl 2016 I S. 2665).

[i]Übersicht NWB QAAAD-99269 Unter der NWB DokID NWB QAAAD-99269 können Sie die tabellarische Übersicht „Grenzwerte der Sozialversicherung und Versicherungs- und Beitragsangaben“ für das Jahr 2017 sowie die Vorjahre aufrufen.

Schöpfen Sie alle Vorteile Ihres Abos aus – schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei

Sie nutzen die NWB Datenbank noch nicht oder haben nur eine der insgesamt fünf kostenlosen Lizenzen aktiviert? – Dann schalten Sie jetzt – in nur wenigen Schritten – Ihren Zugang frei.

  1. [i]Mit Ihrem Freischaltcode haben Sie und 4 weitere Kollegen Zugriff auf die NWB DatenbankAls nicht registrierter Benutzer rufen Sie bitte unsere Verlagshomepage www.nwb.de auf und geben Sie Ihren Freischaltcode im Login-Bereich unter „Neuprodukt freischalten” ein.

  2. Nach Bestätigen der Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen klicken Sie bitte auf die Option „weiter mit Registrierung”. Legen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort fest. Nur noch schnell Ihre persönlichen Daten ausfüllen. Fertig!

Als registrierter Benutzer geben Sie bitte im Login-Bereich unter „Meine Online-Produkte” Benutzernamen und Passwort ein und starten Sie Ihr Produkt.

Fundstelle(n):
NWB 2017 Seite 236 - 237
NWB ZAAAG-14909

notification message Rückgängig machen