Dokument Steuerfolgen der Einbringung eines Wirtschaftsguts in eine Personengesellschaft

Preis: € 2,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 16 vom 26.08.2016 Seite 628

Steuerfolgen der Einbringung eines Wirtschaftsguts in eine Personengesellschaft

StB Dr. Andreas S. Bolik, StB Susanne Goldschmidt und Sabrina Kummer, EY Stuttgart

Manche Entscheidungen darf man nicht dem Buchhalter überlassen. Das zeigt sich besonders im Zusammenhang mit der Einbringung eines Wirtschaftsguts in das betriebliche Gesamthandsvermögen einer Personengesellschaft: Der Vorgang kann entweder als entgeltlicher oder als unentgeltlicher Vorgang einzustufen sein.

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen