NWB Nr. 14 vom 04.04.2016 Seite 980

Musterverträge und Schreibvorlagen

[i]Ca. 400 Musterverträge und SchreibvorlagenIn Ihrer NWB Datenbank finden Sie in der Kategorie „Arbeitshilfen“ eine Vielzahl von praxisnahen Hilfen für Ihren Arbeitsalltag. Checklisten und Übersichten (s. NWB 4/2016 S. 236) sind wichtige Bausteine. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die knapp 400 Musterverträge und Schreibvorlagen. Einige interessante Schreibvorlagen und Musterverträge möchten wir Ihnen an dieser Stelle vorstellen.

Wo finde ich die Musterverträge und Schreibvorlagen in der NWB Datenbank?

Zu einer Übersicht aller NWB Arbeitshilfen kommen Sie durch einen Klick auf das Arbeitshilfen-Icon auf der Startseite Ihrer NWB Datenbank. Über den Link „Alle Musterverträge und Schreibvorlagen“ gelangen Sie zu einer Gesamtübersicht. [i]Gesamtübersicht über alle Arbeitshilfen in der NWB Datenbank

GmbH – Gesellschafterbeschluss, Feststellung Jahresabschluss und Gewinnverwendung

Die GmbH hat für den Schluss eines jeden Geschäftsjahres einen Jahresabschluss zu erstellen. Erst mit der Feststellung des Jahresabschlusses durch die Gesellschafterversammlung wird dieser für verbindlich erklärt. Die Feststellung des Jahresabschlusses ist Voraussetzung für die Verwendung des Ergebnisses sowie Maßstab für die Gewinnbeteiligungen (z. B. Tantiemen) und die Erfolgsbeurteilung der Geschäftsführerleistung. Es bestehen viele streitanfällige Frist- und Formvorschriften bei der Vorbereitung und Durchführung der Gesellschafterversammlung, die über die Feststellung entscheidet. Die penible Einhaltung der gesetzlichen und gesellschaftsvertraglichen Vorgaben für das Feststellungsverfahren ist für das Management und den Gesellschafterkreis oftmals von elementarer Bedeutung. S. 981

[i]Muster NWB BAAAF-68183 Ein Muster für ein Protokoll über die Gesellschafterversammlung – mit verschiedenen Formulierungsalternativen – können Sie unter der NWB DokID NWB BAAAF-68183 aufrufen. Ein Muster einer Einladung zu einer ordentlichen Gesellschafterversammlung finden Sie unter der NWB DokID NWB RAAAB-05431.

Hinweis

Mehr zum Thema sowie weiterführende Informationen lesen Sie im infoCenter-Beitrag „Jahresabschluss: Rechtspflichten (HGB)“ unter der NWB DokID NWB MAAAB-80074 sowie in den FAQs „Feststellung des GmbH-Jahresabschlusses: Rechtliche Grundlagen mit Hinweisen zur Vermeidung von bzw. zum Umgang mit Gesellschafterkonflikten“ unter der NWB DokID NWB OAAAE-84830.

Vertrag über Interim Management (angelsächsisches Modell)

Als Interim [i]Hamminger, NWB 7/2016 S. 509Management oder Management auf Zeit wird der befristete Einsatz externer Führungskräfte im Unternehmen bezeichnet. Für die Gestaltung/Umsetzung sind gesellschaftsrechtliche, arbeits- und sozialrechtliche sowie allgemeine zivilrechtliche Aspekte zu beachten. In gesellschaftsrechtlicher Hinsicht betrifft dies u. a. die Frage, ob eine Einbindung als Organ (Geschäftsführer/Vorstand) sinnvoll ist und welche Konsequenzen sich daraus ergeben. Bei Aktiengesellschaften stellt sich die Frage, ob eine sog. Drittanstellung zulässig ist.

Einen [i]Mustervertrag NWB SAAAF-21448 Mustervertrag über Interim Management können Sie unter der NWB DokID NWB SAAAF-21448 herunterladen.

Tipp

Die Praxishinweise in den Schreibvorlagen dienen dem besseren Verständnis und erläutern wesentliche Zusammenhänge. Bei der Textverarbeitung lassen sich die Praxishinweise ohne Weiteres entfernen.

Gelangensbestätigung

Mit hat die Finanzverwaltung die Belegnachweispflichten für innergemeinschaftliche Lieferungen neu geregelt. Darin enthalten sind auch weitere Vereinfachungen im Umgang mit der Gelangensbestätigung (§ 17a Abs. 2 Nr. 2 UStDV) und den alternativ möglichen Nachweisformen. Die UStAE-Regelungen wurden entsprechend geändert.

Die [i]Musterformulare NWB ZAAAE-44921 in der NWB Datenbank unter der NWB DokID NWB ZAAAE-44921 aufrufbaren Musterformulierungen

  • Gelangensbestätigung, Deutsch,

  • Gelangensbestätigung, Englisch,

  • Gelangensbestätigung, Französisch,

  • Bescheinigung für Spediteure oder Frachtführer (Spediteurbescheinigung),

  • Bescheinigung für Spediteure oder Frachtführer (Spediteurversicherung)

sind für Umsätze anzuwenden, die nach dem ausgeführt werden.

Schöpfen Sie alle Vorteile Ihres Abos aus – schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei

Sie nutzen die NWB Datenbank noch nicht oder haben nur eine der insgesamt fünf kostenlosen Lizenzen aktiviert? – Dann schalten Sie jetzt Ihren Zugang frei.

  1. [i]Mit Ihrem Freischaltcode haben Sie und 4 weitere Kollegen Zugriff auf die NWB DatenbankAls nicht registrierter Benutzer rufen Sie bitte unsere Verlagshomepage www.nwb.de auf und geben Sie Ihren Freischaltcode im Login-Bereich unter „Neuprodukt freischalten” ein.

  2. Nach Bestätigen der Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen klicken Sie bitte auf die Option „weiter mit Registrierung”. Legen Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort fest. Nur noch schnell Ihre persönlichen Daten ausfüllen. Fertig!

Fundstelle(n):
NWB 2016 Seite 980 - 981
NWB KAAAF-70052

notification message Rückgängig machen