Kommentar zu § 284 - Erläuterung der Bilanz und der Gewinn- und
	 Verlustrechnung
Jahrgang 2016
Auflage 7
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-59377-2

Onlinebuch NWB Kommentar Bilanzierung

Dokumentvorschau

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach - NWB Kommentar Bilanzierung Online

§ 284 Erläuterung der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung

Wolf-Dieter Hoffmann, Norbert Lüdenbach (Juli 2016)

Budde/Förschle, Ausgewählte Fragen zum Inhalt des Anhangs, DB 1988 S. 1457; Grässle, Wesentlichkeitsgrenzen in der Abschlussprüfung (IDW PS 250 n. F.), WP Praxis 2013 S. 75; Hoffmann, Anmerkungen zum Grundsatz der Wesentlichkeit im Anhang, BB 1986 S. 1050; Hoffmann, Der Anhang vor und nach dem BilMoG, BRZ 2009 S. 259; Lüdenbach/Hoffmann, Die wichtigsten Änderungen der HGB-Rechnungslegung durch das BilMoG, StuB 2009 S. 309; Lüdenbach, Verzicht auf einen Anlagespiegel aus Wesentlichkeitsgründen, StuB 2012 S. 33; Niehus, Nahestehende Personen nach dem BilMoG, DStR 2008 S. 2280; Ossadnik, Wesentlichkeit als Bestimmungsfaktor für Angabepflichten im Jahresabschluss und Lagebericht, BB 1993 S. 1763; Petersen/Zwirner, Angabepflicht der Honoraraufwendungen für den Abschlussprüfer, WPg 2008 S. 279; Zwirner/Künkele/Froschhammer, Angaben zur Fremdwährungsumrechnung nach BilMoG, BB 2011 S. 1323 ff.

I. Grundlagen

1. Anwendungsbereich

1Die Anhangerstellungspflicht betrifft gem. § 264 Abs. 1 Satz 1 HGB alle Kapitalgesellschaften und über § 264a Abs. 1 HGB alle Kap. & Co.-Gesellschaften. Eine generelle Befreiung sehen § 264 Abs. 3 HGB und § 264b HGB vor. Auf die dortigen Kommentierungen (→ § 264 ...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden