Umsatzsteuer (Durchschnittssätze)
Jahrgang 2021
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65701-6

Onlinebuch NWB Betriebsprüfungs-Kartei

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

NWB Betriebsprüfungs-Kartei - Stand: Juni 2014

– Allgemeine Durchschnittssätze (§ 23 UStG) –

– Durchschnittssatz für Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen i. S. des § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (§ 23a UStG) –

– Durchschnittssätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (§ 24 UStG) –

Inhaltsverzeichnis


Tabelle in neuem Fenster öffnen
 
Seite
A.
Allgemeine Durchschnittssätze
4
 
I.
Wortlaut des § 23 UStG
4
 
II.
Festsetzung allgemeiner Durchschnittssätze – § 69 UStDV
4
 
III.
Umfang der Durchschnittssätze – § 70 UStDV
5
 
IV.
Aufzeichnungspflichten bei der Anwendung allgemeiner Durchschnittssätze – § 66 UStDV
5
 
V.
Verwaltungsanweisungen
5
 
 
1.
Anwendung der Durchschnittssätze – Abschn. 23.1 UStAE
5
 
 
2.
Berufs- und Gewerbezweige – Abschn. 23.2 UStAE
6
 
 
3.
Umfang der Durchschnittssätze – Abschn. 23.3 UStAE
8
 
 
4.
Verfahren – Abschn. 23.4 UStAE
8
 
VI.
Höhe der Durchschnittssätze
9
 
 
1.
Durchschnittssätze für die Berechnung sämtlicher Vorsteuerbeträge (§ 70 Abs. 1 UStDV); Abschnitt A der Anlage zu den §§ 69 und 70 UStDV
9
 
 
2.
Durchschnittssätze für die Berechnung eines Teils der Vorsteuerbeträge (§ 70 Abs. 2 UStDV); Abschnitt B der Anlage zu den §§ 69 und 70 UStDV
14
 
 
3.
Durchschnittssätze für Kosmetikbetriebe
15
B.
Durchschnittssatz für Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen i. S. des § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (§ 23a UStG)
16
C.
Durchschnittssätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (§ 24 UStG, § 71 UStDV)
17
 
I.
Wortlaut des § 24 UStG
17
 
II.
Verkürzung d...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden