NWB Betriebsprüfungs-Kartei

2022

ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-65701-6

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Betriebsprüfungs-Kartei - Stand: Juni 2022

– Herstellung von Ziegeln und sonstiger Baukeramik –
– Gewerbekennzahlen 23320.0 –
– Herstellung von Erzeugnissen aus Beton, Zement und Kalksandstein für den Bau –
– Gewerbekennzahlen 23610.0 –

I. Betriebswirtschaftliches

Die Ziegelei ist ein Unternehmen der Ziegelindustrie. Hergestellt werden Mauer – und Dachziegel aus Tonmineral oder Lehm, ein Gemisch von Sand und Ton. Die Produkte der Ziegelindustrie werden in der Bauindustrie benötigt.

1. Betriebsformen

Für den Betrieb einer Ziegelei ist keine bestimmte Rechtsform vorgegeben. Sie werden in der Form von Personen- bzw. Kapitalgesellschaften oder Einzel­S. 6unternehmen betrieben. Bei den Kalksandsteinbetrieben handelt sich überwiegend um Großbetriebe, die in Form von Personen- oder Kapitalgesellschaften betrieben werden.

2. Betriebsarten

Die technische Entwicklung in den letzten 20 Jahren und der damit verbundene erhöhte Investitionsbedarf für moderne Produktionsanlagen haben zu weitgehend automatisierten Großbetrieben geführt. Verkauf und Lieferung erfolgt im eigenen Namen ab Werk in aller Regel ausschließlich an die entsprechenden Verarbeiter in der Bauwirtschaft wie z. B. Dachdecker, an den Baustoffhandel bzw. an Großabnehmer (z. B. Fertigb...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB Betriebsprüfungs-Kartei