Dokument FG Münster, Urteil v. 24.04.2015 - 14 K 4172/12 E

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

FG Münster Urteil v. - 14 K 4172/12 E EFG 2015 S. 1256 Nr. 15

Gesetze: EStG § 14, EStG § 16 Abs 3, EStG § 6 Abs 3

Vorweggenommene Erbfolge

Übertragung eines LuF-Betriebs im Wege der vorweggenommenen Erbfolge

Leitsatz

Die Übertragung eines ruhenden (verpachteten) land- und forstwirtschaftlichen Betriebs dergestalt, dass die Tochter und zwei Enkel im Wege der vorweggenommenen Erbfolge jeweils einen Anteil von deutlich mehr als 3 ha erwerben, erfolgt als Übertragung von drei Teilbetrieben unentgeltlich und zu Buchwerten nach § 6 Abs. 3 EStG.

Fundstelle(n):
BB 2015 S. 1775 Nr. 30
EFG 2015 S. 1256 Nr. 15
EStB 2015 S. 422 Nr. 11
ErbStB 2015 S. 224 Nr. 8
KÖSDI 2015 S. 19461 Nr. 9
QAAAE-93949

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden