Dokument Die Ausstellung von Rechnungen – Umsetzung der Änderungen durch das AmtshilfeRLUmsG im Unternehmen - Anmerkungen zum BMF-Schreiben vom 25. 10. 2013

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

StuB Nr. 9 vom 09.05.2014 Seite 336

Die Ausstellung von Rechnungen – Umsetzung der Änderungen durch das AmtshilfeRLUmsG im Unternehmen

Anmerkungen zum

StB Erwin Herzing

Die Ausstellung von Rechnungen ist grundsätzlich mit umfangreichen formalen Anforderungen verbunden. Mit dem im letzten Jahr verabschiedeten AmtshilfeRLUmsG wurde eine Vielzahl an kleineren Neuerungen bezüglich der Ausstellung von Rechnungen in das Umsatzsteuergesetz aufgenommen. In der Praxis haben die Neuregelungen den Unternehmen zum Teil größere Sorgen und Schwierigkeiten bereitet als erwartet, weshalb die Finanzverwaltung mit dem am veröffentlichen BMF-Schreiben zu den wichtigsten Praxisfragen Stellung genommen hat. Der nachfolgende Beitrag stellt die Änderungen des Gesetzgebers und die Ausführungen der Finanzverwaltung in den Kontext der zugrunde liegenden Regelung.

Kernfragen
  • Was veranlasste das BMF zum Schreiben vom ?

  • Was gilt für Unternehmen mit umsatzsteuerlichen Sondervorschriften?

  • Wie sind kaufmännische Gutschriften umsatzsteuerlich zu handhaben?

I. Einleitung

[i]Schießl, Wichtige Änderungen des Umsatzsteuergesetzes durch das AmtshilfeRLUmsG, StuB 2013 S. 893 NWB FAAAE-50501 Langer/Hammerl, Rechnungspflichtangaben: Neues BMF-Schreiben relativiert Regelungen im Einzelnen, NWB 2013 S. 3674 NWB WAAAE-48512 Ebber, infoCenter, Rechnungen und Gutschriften NWB KAAAC-40697Folgende Änderungen des Umsatzsteuergesetzes zur Ausstellung von Rechnungen durch das AmtshilfeRLUmsG wurden beschlossen:

  • Erweiterung der Rechnungsangaben bei umsatzsteuerlichen Gutschriften und Regelung zur Anwendung der...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen