Dokument FG Köln v. 19.12.2013 - 10 K 1916/12

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

FG Köln  v. - 10 K 1916/12 EFG 2014 S. 521 Nr. 7

Gesetze: EStG § 4h Abs 1 Satz 1

Betriebsausgaben

Ermittlung des für die Zinsschranke nach § 4h EStG maßgeblichen Gewinns der Oberpersonengesellschaft bei mehrstöckiger PersGes

Leitsatz

Bei der Ermittlung des für die Anwendung der Zinsschranke maßgeblichen Gewinns der Oberpersonengesellschaft wird auf den Gesamtgewinn dieser Gesellschaft einschließlich der gesondert festgestellten Ergebnisanteile aus Tochterpersonengesellschaften abgestellt.

Fundstelle(n):
BB 2014 S. 676 Nr. 12
DStR 2014 S. 995 Nr. 20
DStRE 2014 S. 698 Nr. 11
EFG 2014 S. 521 Nr. 7
KÖSDI 2014 S. 18793 Nr. 4
StBW 2014 S. 246 Nr. 7
Ubg 2014 S. 395 Nr. 6
Ubg 2014 S. 447 Nr. 7
[VAAAE-55795]

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen