Dokument Ausgewählte internationale Aspekte der steuerlichen Gewinnermittlung - Die ausländische Betriebsstätte, der Inbound-Fall und die Verstrickung

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

StuB Nr. 20 vom 25.10.2013 Seite 759

Ausgewählte internationale Aspekte der steuerlichen Gewinnermittlung

Die ausländische Betriebsstätte, der Inbound-Fall und die Verstrickung

Prof. Dr. Holger Kahle

Mit dem BilMoG hat sich die Diskussion um den Einfluss der IFRS auf die steuerliche Gewinnermittlung beruhigt. Das Bilanzsteuerrecht weist aber weitere internationale Aspekte auf, die selektiv in diesem Beitrag erörtert werden.

Gehrmann, infoCenter, SEStEG NWB EAAAC-40699

Kernfragen
  • Wie stark ist der Einfluss der IFRS auf das deutsche Bilanzsteuerrecht?

  • Welche weiteren internationalen Herausforderungen stehen den Unternehmen und ihren Beratern in der steuerlichen Gewinnermittlung zukünftig bevor?

  • Was ist im Falle der Verstrickung zu konstatieren?

I. Einleitung

[i]Kahle, Entstrickung einzelner Wirtschaftsgüter des Betriebsvermögens, StuB 2011 S. 903 NWB HAAAD-97195 Wolf, Die Buchführungspflicht der Zweigniederlassung, BBK 2011 S. 864 NWB JAAAD-90862 Kahle/Schulz, Harmonisierung der steuerlichen Gewinnermittlung in der Europäischen Union, BFuP 2011 S. 455 NWB BAAAD-93850Mit der „Internationalisierung der steuerlichen Gewinnermittlung” ist in der jüngeren Vergangenheit in erster Linie die Frage nach dem Einfluss der IFRS auf die steuerliche Gewinnermittlung und die Unternehmensbesteuerung verbunden gewesen . Ein Meilenstein war die Unternehmensteuerreform 2008, durch die die IFRS erstmalig in eine ertragsteuerliche Gewinnermittlungsvorschrift inkorporiert wurden . Im Rahmen der Zinsschranke (§ 4h EStG und § 8a KStG) sollen die Konzern-Klausel und die escape-Klausel unter unmittelbarem Rückgriff auf die IFRS konkretisiert werden. Die IFRS bilde...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren