Dokument Mehr verdienen in Minijobs - Gehaltsextras, die Verdienste oberhalb der Minijob-Grenze ermöglichen

Preis: € 9,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

NWB Nr. 33 vom 12.08.2013 Seite 2658

Mehr verdienen in Minijobs

Gehaltsextras, die Verdienste oberhalb der Minijob-Grenze ermöglichen

Roman Pfeiffer

[i]Nacke, NWB 21/2013 S. 1645; Eilts, NWB 8/2013 S. 534Im Dezember 2012 verabschiedete der Bundesrat erstmals nach Einführung der bestehenden Minijobregelungen im Jahr 2003 umfangreiche Änderungen der geringfügigen Beschäftigung (Gesetz zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung). So wurde u. a. die gesetzlich verankerte Entgeltgrenze für geringfügig entlohnte Beschäftigungen zum von 400 € auf 450 € angehoben (§ 8 Abs. 1 Nr. 1 SGB IV). Durch geschickt gewährte Gehaltsextras kann dieses Limit faktisch erhöht werden, ohne dabei den Status eines Minijobs zu gefährden. Die Liste der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten solcher Gehaltsextras ist lang. Der folgende Beitrag gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Arten steuer- und/oder beitragsfreier Arbeitgeberleistungen und veranschaulicht deren Anwendung anhand von Beispielen.

Arbeitshilfen:

In der NWB Datenbank (Login über www.nwb.de) ist unter der NWB DokID NWB NAAAB-04884 der infoCenter-Beitrag „Steuerfreie Einnahmen” und unter der NWB DokID NWB LAAAB-14424 der infoCenter-Beitrag „Arbeitslohn” aufrufbar. Der Grundlagenbeitrag „Geringfügig entlohnte Beschäftigung”, von Romanowski (Stand März 2013), kann unter der NWB DokID NWB OAAAE-32435 auf...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen