Dokument IDW-Stellungnahme zum Interpretationsentwurf DI/2012/2 zu NCI puts

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

Dokumentvorschau

PiR 10/2012 S. 326

IDW-Stellungnahme zum Interpretationsentwurf DI/2012/2 zu NCI puts

Zum ebenfalls im Mai veröffentlichten Interpretationsentwurf DI/2012/2 „ Put Options Written on Non-controlling Interests” hat das IDW Stellung genommen. In der Praxis war eine gewisse unterschiedliche Handhabe in der Folgebewertung von sog. NCI puts zu verzeichnen. Während manche den Regelungen von IAS 39 bzw. IFRS 9 (erfolgswirksame Bewertung) folgten, andere aber auf die Vorschriften des IAS 27 bzw. IFRS 10 (erfolgsneutrale Behandlung zwischen Gesellschaftern) abstellten, war nach Auffassung des IFRS IC eine klarstellende Interpretation notwendig.

Nach dem Interpretationsentwurf sind Wertänderungen nach dem erstmaligen Ansatz der finanziellen Schuld (zum Kauf der unter der Put Option liegenden Anteile) erfolgswirksam gem. IAS 39 bzw. IFRS 9 erfasst. Die Regelungen von IAS 27.30 bzw. des IFRS 10.23 sind ni...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden