-  Steuerpflicht von Stiftern, Bezugsberechtigten und
	 Anfallsberechtigten
Jahrgang 2010
Auflage 2
ISBN der Online-Version: 978-3-482-61241-1
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-62582-4

Onlinebuch Außensteuergesetz Kommentar

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

Dokumentvorschau

Mössner, Fuhrmann - Außensteuergesetz Kommentar Online

§ 15 Steuerpflicht von Stiftern, Bezugsberechtigten und Anfallsberechtigten

Jörg Manfred Mössner, Sven Fuhrmann (Oktober 2010)
Erläuterungen zum Gesetz über die Besteuerung bei Auslandsbeziehungen ( Außensteuergesetz)

(Kirchhain)

A. Einführung in die Zurechnungsbesteuerung nach § 15

I. Bedeutung des § 15 in der Praxis

1Die Zurechnungsbesteuerung nach § 15 AStG greift – anders als die Hinzurechnung i. S. d. §§ 7ff. AStG – nur bei Vorliegen einer (im Ausland ansässi­ gen) Stiftung oder einer dieser vergleichbaren Vermögensmasse ( § 15 Abs. 4 AStG) , die die Voraussetzungen des § 15 Abs. 2 oder Abs. 3 AStG erfüllt. Ungeachtet der vergleichsweise wenigen Gerichtsentscheidungen, Verwaltungsanweisungen und Veröffentlichungen im Schrifttum hat § 15 AStG in der Praxis eine nicht zu unterschätzende Bedeutung. § 15 AStG gilt zum einen in den Fällen, in denen Steuerinländer eine Familienstiftung etc. mit Sitz und Geschäftsleitung im Ausland errichtet haben. Wenn man sich für die Errichtung einer Familienstiftung entscheidet, kann die Errichtung einer ausländischen Familienstiftung ungeachtet der Belastung mit Erbschaftsteuer (Schenkungsteuer) unter Anwendung der ungünstigen Steuerklasse III eine steuerlich interessante Gestaltungsalternative zur Errichtung einer inländischen Familienstiftung sein. Durch Errich...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren