SGB XI

Sozialgesetzbuch (SGB) Elftes Buch (XI) - Soziale Pflegeversicherung - (SGB XI)

v. 26.5.1994 (BGBl I S. 1014, ber. I S. 2797) mit späteren Änderungen Nichtamtliche Fassung

Änderungsdokumentation: Das Sozialgesetzbuch (SGB) – Elftes Buch (XI) – Soziale Pflegeversicherung (SGB XI) ist als Art. 1 Gesetz zur sozialen Absicherung des Risikos der Pflegebedürftigkeit (Pflege-Versicherungsgesetz – PflegeVG) v. 26.5.1994 (BGBl I S. 1014, ber. I S. 2797) verkündet worden und am 1.1.1995 in Kraft getreten. Es ist geändert worden durch Art. 6 Gesetz zur Reform der agrarsozialen Sicherung (Agrarsozialreformgesetz 1995 – ASRG 1995) v. (BGBl I S. 1890) ; Art. 4 Drittes Gesetz zur Änderung des Fünften Buches Sozialgesetzbuch (3. SGB V-Änderungsgesetz – 3. SGB V-ÄndG) v. (BGBl I S. 678) ; Art. 20 Gesetz zur Änderung wehrpflichtrechtlicher, soldatenrechtlicher, beamtenrechtlicher und anderer Vorschriften v. (BGBl I S. 962) ; Art. 4 Gesetz zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1824) ; Art. 2 Gesetz zum Inkraftsetzen der 2. Stufe der Pflegeversicherung v. (BGBl I S. 718) ; Art. 1 Erstes Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (Erstes SGB XI-Änderungsgesetz – 1. SGB XI-ÄndG) v. (BGBl I S. 830) ; Art. 7 Gesetz zur Einordnung des Rechts der gesetzlichen Unfallversicherung in das Sozialgesetzbuch (Unfallversicherungs-Einordnungsgesetz – UVEG) v. (BGBl I S. 1254) ; Art. 4 Gesetz zur sozialrechtlichen Behandlung von einmalig gezahltem Arbeitsentgelt v. (BGBl I S. 1859) ; Art. 10 Gesetz zur Reform der Arbeitsförderung (Arbeitsförderungs-Reformgesetz – AFRG) v. (BGBl I S. 594) ; Art. 41 Sechste Zuständigkeitsanpassungs-Verordnung v. (BGBl I S. 2390, ber. S. 2756) ; Art. 7 Gesetz zur Reform der gesetzlichen Rentenversicherung (Rentenreformgesetz 1999 – RRG 1999) v. (BGBl I S. 2998) ; Art. 6 Gesetz zur sozialrechtlichen Absicherung flexibler Arbeitszeitregelungen v. (BGBl I S. 688) ; Art. 1 Zweites Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XI) und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1188) ; Art. 1 Drittes Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch (3. SGB XI-Änderungsgesetz – 3. SGB XI-ÄndG) v. (BGBl I S. 1229) ; Art. 1 Viertes Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch (4. SGB XI-Änderungsgesetz – 4. SGB XI-ÄndG) v. (BGBl I S. 1656) ; Art. 24 Gesetz zur Sanierung des Bundeshaushalts (Haushaltssanierungsgesetz – HSanG) v. (BGBl I S. 2534) ; Art. 3 Gesetz zur Reform der gesetzlichen Krankenversicherung ab dem Jahr 2000 (GKV-Gesundheitsreformgesetz 2000) v. (BGBl I S. 2626) ; Art. 16 Gesetz zur Änderung des Soldatengesetzes und anderer Vorschriften (SGÄndG) v. (BGBl I S. 1815) ; Art. 3 § 56 Gesetz zur Beendigung der Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Gemeinschaften: Lebenspartnerschaften v. (BGBl I S. 266) ; Art. 4 Zweites Gesetz zur Änderung des Künstlersozialversicherungsgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1027) ; Art. 10 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch – (SGB IX) Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen v. (BGBl I S. 1046) ; Art. 7 Abs. 40 Gesetz zur Neugliederung, Vereinfachung und Reform des Mietrechts (Mietrechtsreformgesetz) v. (BGBl I S. 1149) ; Art. 1 Gesetz zur Qualitätssicherung und zur Stärkung des Verbraucherschutzes in der Pflege (Pflege-Qualitätssicherungsgesetz – PQsG) v. (BGBl I S. 2320) , i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Ergänzung der Leistungen bei häuslicher Pflege von Pflegebedürftigen mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf (Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz – PflEG) v. 14. 12. 2001 (BGBl I S. 3728); Art. 2 Gesetz zur Umstellung von Gesetzen und anderen Vorschriften auf dem Gebiet des Gesundheitswesens auf Euro (Achtes Euro-Einführungsgesetz) v. (BGBl I S. 2702) , i. d. F. des Art. 3 Gesetz zur Ergänzung der Leistungen bei häuslicher Pflege von Pflegebedürftigen mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf (Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz – PflEG) v. 14. 12. 2001 (BGBl I S. 3728); Art. 219 Siebente Zuständigkeitsanpassungs-Verordnung v. (BGBl I S. 2785, ber. 2002 I S. 2972) ; Art. 6 Gesetz zur Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente (Job-AQTIV-Gesetz) v. (BGBl I S. 3443) ; Art. 1 Gesetz zur Ergänzung der Leistungen bei häuslicher Pflege von Pflegebedürftigen mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf (Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz – PflEG) v. (BGBl I S. 3728) ; Art. 12 Gesetz zur Einführung einer kapitalgedeckten Hüttenknappschaftlichen Zusatzversicherung und zur Änderung anderer Gesetze (Hüttenknappschaftliches Zusatzversicherungs-Neuregelungs-Gesetz – HZvNG) v. (BGBl I S. 2167) ; Art. 5 Erstes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 4607) ; Art. 6 Zweites Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 4621) ; Art. 3 Gesetz zur Sicherung der Beitragssätze in der gesetzlichen Krankenversicherung und in der gesetzlichen Rentenversicherung (Beitragssatzsicherungsgesetz – BSSichG) v. (BGBl I S. 4637) ; Art. 7 Gesetz zur Änderung des Sozialgesetzbuches und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1526) ; Art. 7 Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Modernisierungsgesetz – GMG) v. (BGBl I S. 2190) ; Art. 212 Achte Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 2304) ; Art. 10 Drittes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 2848) ; Art. 11 Viertes Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 2954) ; Art. 6 Zweites Gesetz zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 3013) ; Art. 4 Drittes Gesetz zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 3019) ; Art. 10 Gesetz zur Einordnung des Sozialhilferechts in das Sozialgesetzbuch v. (BGBl I S. 3022) ; Art. 10 Gesetz zur Organisationsreform in der gesetzlichen Rentenversicherung (RVOrgG) v. (BGBl I S. 3242) ; Art. 1 Gesetz zur Berücksichtigung von Kindererziehung im Beitragsrecht der sozialen Pflegeversicherung (Kinder-Berücksichtigungsgesetz – KiBG) v. (BGBl I S. 3448) ; Art. 9a Gesetz zur Vereinfachung der Verwaltungsverfahren im Sozialrecht (Verwaltungsvereinfachungsgesetz) v. (BGBl I S. 818) ; Art. 11 Zweites Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechts (Zweites Betreuungsrechtsänderungsgesetz – 2. BtÄndG) v. (BGBl I S. 1073) ; Art. 22 Gesetz über die Neuordnung der Reserve der Streitkräfte und zur Rechtsbereinigung des Wehrpflichtgesetzes (Streitkräftereserve-Neuordnungsgesetz – SkResNOG) v. (BGBl I S. 1106) ; Art. 3b Zweites Gesetz zur Änderung des Seemannsgesetzes und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1530) ; Art. 8 Gesetz zur Förderung ganzjähriger Beschäftigung v. (BGBl I S. 926) ; Art. 12 Haushaltsbegleitgesetz 2006 (HBeglG 2006) v. (BGBl I S. 1402) ; Art. 7 Gesetz zur Fortentwicklung der Grundsicherung für Arbeitsuchende v. (BGBl I S. 1706) ; Art. 264 Neunte Zuständigkeitsanpassungsverordnung v. (BGBl I S. 2407, ber. 2007 I S. 2149) ; Art. 2 Abs. 21 Gesetz zur Einführung des Elterngeldes v. (BGBl I S. 2748) ; Art. 8 und 9 Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz – GKV-WSG) v. (BGBl I S. 378) , i. d. F. des Art. 9 Gesetz zur Änderung medizinprodukterechtlicher und anderer Vorschriften v. 14. 6. 2007 (BGBl I S. 1066), i. d. F. des Art. 6 Gesetz zum Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens v. 20. 7. 2007 (BGBl I S. 1595), i. d. F. des Art. 10 Gesetz zur Reform des Versicherungsvertragsrechts v. 23. 11. 2007 (BGBl I S. 2631), i. d. F. des Art. 5b Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. 19. 12. 2007 (BGBl I S. 3024), i. d. F. des Art. 10 Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung (Pflege-Weiterentwicklungsgesetz) v. 28. 5. 2008 (BGBl I S. 874), i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) v. 15. 12. 2008 (BGBl I S. 2426), i. d. F. des Art. 6b Drittes Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. 5. 8. 2010 (BGBl I S. 1127), i. d. F. des Art. 4 Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze v. 28. 7. 2011 (BGBl I S. 1622); Art. 28 Abs. 5 Zweites Gesetz zum Abbau bürokratischer Hemmnisse insbesondere in der mittelständischen Wirtschaft v. (BGBl I S. 2246) , i. d. F. des Art. 11 Abs. 1 Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung (Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz – UVMG) v. 30. 10. 2008 (BGBl I S. 2130); § 22 Abs. 10 Gesetz zur Regelung der Weiterverwendung nach Einsatzunfällen (Einsatz-Weiterverwendungsgesetz – EinsatzWVG) v. (BGBl I S. 2861, ber. S. 2962) ; Art. 8 Abs. 3 Gesetz zur Modernisierung des Rechts der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (LSVMG) v. (BGBl I S. 2984) , i. d. F. des Art. 9 Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung (Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz – UVMG) v. 30. 10. 2008 (BGBl I S. 2130); Art. 5a Gesetz zur Änderung des Vierten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze v. (BGBl I S. 3024) ; Art. 2 Abs. 14 Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten v. (BGBl I S. 842) ; Art. 1 und 2 Gesetz zur strukturellen Weiterentwicklung der Pflegeversicherung (Pflege-Weiterentwicklungsgesetz) v. (BGBl I S. 874) ; Art. 5 Gesetz zur Förderung von Kindern unter drei Jahren in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege (Kinderförderungsgesetz – KiföG) v. (BGBl I S. 2403) ; Art. 2a Gesetz zur Weiterentwicklung der Organisationsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-OrgWG) v. (BGBl I S. 2426) ; Art. 107 Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG-Reformgesetz – FGG-RG) v. (BGBl I S. 2586), i. d. F. des Art. 110a Abs. 2 Gesetz zur Reform des Verfahrens in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FGG-Reformgesetz – FGG-RG) v. 17. 12. 2008 (BGBl I S. 2586), i. V. mit Bek. v. 12. 12. 2008 (BGBl 2009 II S. 39), i. d. F. des Art. 22 Gesetz zur Strukturreform des Versorgungsausgleichs (VAStrRefG) v. 3. 4. 2009 (BGBl I S. 700), i. d. F. des Art. 14 Gesetz zur Modernisierung des Bilanzrechts (Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz – BilMoG) v. 25. 5. 2009 (BGBl I S. 1102); Art. 2 Abs. 1 Gesetz zur Neuregelung der zivilrechtlichen Vorschriften des Heimgesetzes nach der Föderalismusreform v. (BGBl I S. 2319) ; Art. 3 Gesetz zur Regelung des Assistenzpflegebedarfs im Krankenhaus v. (BGBl I S. 2495) ; Art. 12 Abs. 7 Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch v. (BGBl I S. 453) ; Art. 12 Gesetz zur Einführung eines Bundesfreiwilligendienstes v. (BGBl I S. 687) ; Art. 7 Gesetz zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa und zur Änderung anderer Gesetze v. (BGBl I S. 1202) ; Art. 6 Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze v. (BGBl I S. 1622) ; Art. 3 Gesetz zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf v. (BGBl I S. 2564) ; Art. 11 Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt v. (BGBl I S. 2854) ; Art. 4 Gesetz zur Verbesserung der Versorgungsstrukturen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstrukturgesetz – GKV-VStG) v. (BGBl I S. 2983) , i. d. F. des Art. 8a Gesetz zur Neuordnung der Organisation der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (LSV-Neuordnungsgesetz – LSV-NOG) v. 12. 4. 2012 (BGBl I S. 579); Art. 13 Abs. 27 Gesetz zur Neuordnung der Organisation der landwirtschaftlichen Sozialversicherung (LSV-Neuordnungsgesetz – LSV-NOG) v. (BGBl I S. 579) , i. d. F. des Art. 13 Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung (Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz – PNG) v. 23. 10. 2012 (BGBl I S. 2246); Art. 2c Gesetz zur Änderung des Transplantationsgesetzes v. (BGBl I S. 1601) ; Art. 1 Gesetz zur Neuausrichtung der Pflegeversicherung (Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz – PNG) v. (BGBl I S. 2246) ; Art. 5 Gesetz zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung v. (BGBl I S. 2474) ; Art. 2 Gesetz zur Regelung des Assistenzpflegebedarfs in stationären Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen v. (BGBl I S. 2789) ; Art. 2 Abs. 4 Gesetz zur Einführung eines Betreuungsgeldes (Betreuungsgeldgesetz) v. (BGBl I S. 254) ; Art. 2 Abs. 14 Fünfzehntes Gesetz zur Änderung des Soldatengesetzes v. (BGBl I S. 730) ; Art. 2a Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung bei Beitragsschulden in der Krankenversicherung v. (BGBl I S. 2423) ; Art. 6 Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz – GKV-FQWG) v. (BGBl I S. 1133) , i. d. F. des Art. 12 Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf v. 23. 12. 2014 (BGBl I S. 2462); Art. 1 Erstes Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Erstes Pflegestärkungsgesetz – PSG I) v. (BGBl I S. 2222) ; Art. 8 Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf v. (BGBl I S. 2462) ; Art. 2 Abs. 24 Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen v. (BGBl I S. 434) ; Art. 5 Gesetz zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz – GKV-VSG) v. (BGBl I S. 1211) ; Art. 6 und 7 Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention (Präventionsgesetz – PrävG) v. (BGBl I S. 1368) ; Art. 3 Gesetz zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (Hospiz- und Palliativgesetz – HPG) v. (BGBl I S. 2114) ; Art. 1c Gesetz für sichere digitale Kommunikation und Anwendungen im Gesundheitswesen sowie zur Änderung weiterer Gesetze v. (BGBl I S. 2408) ; Art. 1 und 2 Zweites Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Zweites Pflegestärkungsgesetz – PSG II) v. (BGBl I S. 2424) ; Art. 2 i. d. F. des Art. 2b Gesetz zur Errichtung eines Transplantationsregisters und zur Änderung weiterer Gesetze v. 11. 10. 2016 (BGBl I S. 2233); Art. 2b Gesetz zur Stärkung der beruflichen Weiterbildung und des Versicherungsschutzes in der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosenversicherungsschutz- und Weiterbildungsstärkungsgesetz – AWStG) v. (BGBl I S. 1710) ; Art. 3 Abs. 3 Neuntes Gesetz zur Änderung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch – Rechtsvereinfachung – sowie zur vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht v. (BGBl I S. 1824) ; Art. 2a Gesetz zur Errichtung eines Transplantationsregisters und zur Änderung weiterer Gesetze v. (BGBl I S. 2233) ; Art. 1 Drittes Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung und zur Änderung weiterer Vorschriften (Drittes Pflegestärkungsgesetz – PSG III) v. (BGBl I S. 3191) ; diese Änderungen treten teilweise erst am 1. 1. 2020 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 10 Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (Bundesteilhabegesetz – BTHG) v. (BGBl I S. 3234) ; diese Änderungen treten teilweise erst am 1. 1. 2020 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 2 Gesetz zur Verbesserung der Handlungsfähigkeit der Selbstverwaltung der Spitzenorganisationen in der gesetzlichen Krankenversicherung sowie zur Stärkung der über sie geführten Aufsicht (GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz) v. (BGBl I S. 265). ; Art. 1c Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz – HHVG) v. (BGBl I S. 778) ; Art. 8 Zweites Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie (Zweites Bürokratieentlastungsgesetz) v. (BGBl I S. 2143) ; Art. 4 Gesetz zur Reform der Pflegeberufe (Pflegeberufereformgesetz – PflBRefG) v. (BGBl I S. 2581) ; diese Änderungen treten erst am 1. 1. 2020 und am 1. 1. 2025 in Kraft und sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 9 Gesetz zur Fortschreibung der Vorschriften für Blut- und Gewebezubereitungen und zur Änderung anderer Vorschriften v. (BGBl I S. 2757) ; Art. 6 Abs. 4 Gesetz über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung (RV-Leistungsverbesserungs- und -Stabilisierungsgesetz) v. (BGBl I S. 2016) ; Art. 5 Gesetz zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz – GKV-VEG) v. (BGBl I S. 2387) ; Art. 11 und 12 Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz – PpSG) v. (BGBl I S. 2394) ; die Änderungen, die erst am 1.1.2020 in Kraft treten, sind in Fußnoten entsprechend gekennzeichnet; Art. 1 Fünftes Gesetz zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch – Beitragssatzanpassung v. (BGBl I S. 2587) ; Art. 10 Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz – TSVG) v. (BGBl I S. 646) ; Art. 10c Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung [1] v. (BGBl I S. 1202) ; Art. 132 Zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (Zweites Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU – 2. DSAnpUG-EU) v. (BGBl I S. 1626).

Fundstelle(n):
BAAAD-41494

1Amtl. Anm.: Dieses Gesetz dient der Durchführung der Delegierten Verordnung (EU) 2016/161 der Kommission vom 2. Oktober 2015 zur Ergänzung der Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates durch die Festlegung genauer Bestimmungen über die Sicherheitsmerkmale auf der Verpackung von Humanarzneimitteln (ABl L 32 vom 9.2.2016, S. 1).

notification message Rückgängig machen