BFH Beschluss v. - IX B 35/09

Keine Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung, wenn die Nutzungsüberlassung einer Wohnung im Rahmen einer Unterhaltsverpflichtung in die Berechnung von (Bar-)Unterhalt einbezogen wurde

Gesetze: EStG § 21 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1

Instanzenzug:

Gründe

Die Nichtzulassungsbeschwerde ist unbegründet.

Fundstelle(n):
BFH/NV 2009 S. 1647 Nr. 10
FAAAD-26606

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren