BMF - IV B 4 - S 1301 - IND/07/10001

Informationsaustausch nach dem deutsch-indischen Doppelbesteuerungsabkommen;
Gegenseitigkeitsvereinbarung

Artikel 26 des deutsch-indischen Doppelbesteuerungsabkommens (DBA) enthält nur die sog. kleine Auskunftsklausel, wonach nur Auskünfte erbeten oder erteilt werden können, die zur Durchführung des DBA selbst notwendig sind. Nunmehr ist mit Indien entsprechend Ziffer 7 des Protokolls zum DBA eine allgemeine Gegenseitigkeitsvereinbarung nach § 117 Absatz 3 Abgabenordnung getroffen worden, die einen umfassenden Informationsaustausch erlaubt.

Dieses Schreiben wird im Bundessteuerblatt I veröffentlicht werden.

BMF v. - IV B 4 - S 1301 - IND/07/10001


Fundstelle(n):
BB 2008 S. 1720 Nr. 32
DB 2008 S. 1463 Nr. 27
StBW 2008 S. 10 Nr. 14
VAAAC-83370

notification message Rückgängig machen