Dokument Rückstellungsbildung für Abrisskosten eines Altgebäudes im Hinblick auf ein schwebendes Geschäft

Dokumentvorschau

StuB 13/2007 S. 513

Rückstellungsbildung für Abrisskosten eines Altgebäudes im Hinblick auf ein schwebendes Geschäft

(1) Ist die zukünftige Vermietung eines von einer vermietenden GmbH neu zu errichteten Gebäudes, dessen bauliche Ausführung und Ausstattung durch den Mietvertrag bestimmt ist, Gegenstand eines Dauermietverhältnisses, begründen gem. nrkr. NWB JAAAC-35574 (BFH-Az.: IV B 15/07, EFG 2007 S. 665) die Kosten des Abrisses einer zuvor auf dem Grundstück befindlichen Altbausubstanz keinen Erfüllungsrückstand aus dem Dauermietverhältnis schon dadurch, dass die vorherige Beseitigung der Altbausubstanz bautechnische Voraussetzung dafür ist, dass die vermietende GmbH auf dem Grundstück das neue Gebäude überhaupt errichten kann. (2) Die Qualifizierung von Abrisskosten als laufender Aufwand (weil das abgerissene Gebäude einstmals von der vermiete...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen