Dokument Reisen ins Ausland

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: Juni 2018)

Reisen ins Ausland

Bernd Langenkämper

Reisen ins Ausland können sowohl dem beruflichen bzw. geschäftlichen Bereich als auch der privaten Lebensführung zuzurechnen sein. Reisekosten aus Anlass einer Auswärtstätigkeit (Dienst- oder Geschäftsreisen, aber auch einer Fahr- oder Einsatzwechseltätigkeit) sind nur dann als Werbungskosten oder Betriebsausgaben abziehbar, wenn die Reisen im beruflichen oder geschäftlichen Interesse unternommen werden und die Verfolgung privater Interesse von untergeordneter Bedeutung ist. BMF Schreiben v. 15.12.2011 IV C 5 - S 2353/11/10010 (Regelmäßige Arbeitsstätte bei mehreren Tätigkeitsstätten) BMF Schreiben v. 06.07.2010 IV C 3 - S 2227/07/10003/002 (Steuerliche Beurteilung gemischter Aufwendungen; BMF zum Beschluss des Großen Senats des BFH vom 21.09.2009 - GrS 1/06) BFH Urteil v. 19.01.2012 VI R 3/11 (Früher entwickelte Abgrenzungsmerkmale sind weiter anzuwenden)

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen