Dokument Betriebsveranstaltungen

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: September 2019)

Betriebsveranstaltungen

Bernd Langenkämper
Transferkosten bei Betriebsveranstaltungen sind kein Arbeitslohn

Nach dem kommt es für die Beurteilung von Transferkosten zu einer Betriebsveranstaltung als geldwerter Vorteil nicht entscheidend darauf an, ob der Arbeitgeber oder die Arbeitnehmer selbst die Anreise organisiert. Derartige beruflich veranlasste Reisekosten führen bereits deshalb nicht zu einer Bereicherung der Arbeitnehmer, weil sie wie steuerfreier Werbungskostenersatz zu behandeln sind.

I. Definition

[i]

Betriebsveranstaltungen sind betrieblich veranlasste Veranstaltungen mit gesellschaftlichem Charakter, bei denen die Teilnahme allen Betriebsangehörigen offen steht. Zuwendungen stellen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar, wenn die Zuwendungen unüblich sind und einen Freibetrag von jeweils 110 € übersteigen (§ 19 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1a EStG).

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen