Kommentar zu § 148 AO - Bewilligung von Erleichterungen
Jahrgang 2019

Onlinebuch Abgabenordnung Praktikerkommentar

Dokumentvorschau

Peter Leopold, Ulrich Madle, Jürgen Rader - Abgabenordnung Praktikerkommentar Online

§ 148 Bewilligung von Erleichterungen

Huethig-Jehle-Rehm, Peter Leopold (Juli 2019)

Ergänzende Vorschriften

Pauschbeträge für unentgeltliche Wertabgaben (Sachentnahmen) für das Kalenderjahr 2018 und 2019, BMF-Schrb. vom , BStBl I 2019, 605

1. Buchführungs-, Aufzeichnungs-, Aufbewahrungspflicht

1

Das Führen von Büchern und Aufzeichnungen (§§ 140 ff.), die ordnungsgemäßen Aufzeichnungen im Einzelnen (§§ 146, 146a) sowie die Aufbewahrung dieser Unterlagen (§ 147) sind dem dazu verpflichteten Stpfl. im Rahmen der Durchführung der Besteuerung zu der Ermittlung des steuerrechtlich relevanten Sachverhalts (§ 88) als Mitwirkungspflicht vom Gesetzgeber auferlegt. Die Buchführungspflicht gehört zu den wichtigsten Pflichten, die von dem Stpfl. im Interesse einer gesetz- und gleichmäßigen Besteuerung erfüllt werden müssen (§ 85). Das aufgrund ordnungsgemäßer Buchführung ermittelte Betriebsergebnis ist grundsätzlich der Besteuerung zu Grunde zu legen (§ 158). Besteht Buchführungspflicht, ist die Erfüllung dieser allgemeinen Pflicht auch verhältnismäßig und dem Betroffenen zumutbar.

2. Sachliche Härte

2

Die Vorschrift ist in ihrer Grundstruktur mit den §§ 163, 227 vergleichbar, die der Milderung von Härten dienen, die sich ausnahmsweise aufgrund der Steuerpflicht ergeben. Die Bewilligung von Er...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
;

Ihre Datenbank verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die technisch zwingend notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen. Weitere Cookies, insbesondere für Werbezwecke oder zur Profilerstellung, werden nicht eingesetzt.

Hinweis ausblenden