SprAuG § 30

Dritter Teil: Mitwirkung der leitenden Angestellten

Zweiter Abschnitt: Mitwirkungsrechte

§ 30 Arbeitsbedingungen und Beurteilungsgrundsätze

1Der Arbeitgeber hat den Sprecherausschuss rechtzeitig in folgenden Angelegenheiten der leitenden Angestellten zu unterrichten:

  1. Änderungen der Gehaltsgestaltung und sonstiger allgemeiner Arbeitsbedingungen;

  2. Einführung oder Änderung allgemeiner Beurteilungsgrundsätze.

2Er hat die vorgeschriebenen Maßnahmen mit dem Sprecherausschuss zu beraten.

Fundstelle(n):
zur Änderungsdokumentation
MAAAB-27103

;

Diese Website verwendet ausschließlich funktionale Cookies,

die notwendig sind, um den vollen Funktionsumfang unseres Datenbank-Angebotes sicherzustellen.
Lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung!

Cookies akzeptieren