Dokument Umsatzsteuer | Entnahme von bisher landwirtschaftlich genutzten Grundstücken (§ 4 Nr. 12, § 9, § 24 Abs. 1 UStG 1993)

Dokumentvorschau

BFH 22.01.2004 V R 60/01, NWB 17/2004 S. 133

Umsatzsteuer | Entnahme von bisher landwirtschaftlich genutzten Grundstücken (§ 4 Nr. 12, § 9, § 24 Abs. 1 UStG 1993)

Mit Beschl. v. 22. 1. 2004 - V R 60/01 hat der V. Senat des BFH dem EuGH folgende Frage zur Auslegung der Richtlinie 77/388/EWG vorgelegt: Darf der Inhaber eines landwirtschaftlichen Betriebs ein Grundstück, das er bisher für Umsätze verwendet hat, die der Pauschalregelung für landwirtschaftliche Erzeuger (Art. 25 der Richtlinie 77/388/EWG) unterliegen, einer nach der normalen Mehrwertsteuerregelung stpfl. Tätigkeit durch Verpachtung zuordnen und die Vorsteuer für einen auf dem Grundstück errichteten Hähnchenmaststall abziehen?

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen