Dokument Fristgerechte Kündigung

Dokumentvorschau

Arbeitshilfe Oktober 2013

Fristgerechte Kündigung

ETL Rechtsanwälte GmbH

Die fristgerechte Kündigung ist eine Möglichkeit das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer für die Zukunft zu beenden. Zivilrechtlich ist die Kündigung eine einseitige, empfangsbedürftige und gestaltende Willenserklärung. Sie ist daher so zu formulieren, dass sich aus ihr eindeutig und zweifelsfrei ergibt, dass die Beendigung des Arbeitsverhältnisses gewollt ist und ob es sich um eine außerordentliche oder ordentliche Kündigung handelt. Neben dem Schriftformerfordernis der Kündigung gem. § 623 BGB ist auf die Einhaltung von einzelnen gesetzliche Bestimmungen zu achten, die eine schriftliche Begründung der Kündigung erfordern, etwa § 9 Abs. 3 Satz 2 MuSchG.

Mehr zum Thema Kündigung des Arbeitsverhältnisses sowie weiterführende Informationen im infoCenter.

Die Praxishinweise in der Schreibvorlage dienen dem besseren Verständnis und erläutern wesentliche Zusammenhänge. Bei der Textverarbeitung lassen sich die Praxishinweise ohne Weiteres entfernen.

Weitere ggf. in Betracht kommende Muster:

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen