Dokument Bilanzierung von Grundstücken und Grundstücksteilen (HGB)

Dokumentvorschau

infoCenter (Stand: November 2019)

Bilanzierung von Grundstücken und Grundstücksteilen (HGB)

Prof. Dr. Matthias Wolz

1. Begriff und Ansatz

Der Fokus dieses Stichworts liegt auf der Bilanzierung von Grundstücken, Grundstücksteilen und ihrer Abgrenzung zu Gebäuden. Die komplexe Abgrenzung von Gebäuden und ähnlichen Vermögensgegenständen bzw. die Behandlung der Frage der Abgrenzung von Gebäuden und Betriebsvorrichtungen werden hingegen nicht vertieft.

1.1. Grundstücke

Bei Grundstücken handelt es sich grundsätzlich um durch Vermessung abgegrenzte und selbständige Teile der Erdoberfläche, die im Grundbuch als selbständig eingetragen sind. Zu bilanzieren sind alle bebauten und unbebauten Grundstücke eines Unternehmens, die diesem entweder rechtlich gehören oder in dessen wirts...

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen