Dokument BFH v. 09.08.1989 - X R 110/87

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - X R 110/87 BStBl 1990 II S. 195

Gesetze: EStG § 4 Abs. 2 Satz 2EStG § 6 bGewStG § 7 Abs. 1AO 1977 § 172 Nr. 2 Buchst. aAO 1977 § 175 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2

Keine Bilanzänderung für Zwecke der Gewerbesteuer nach Bestandskraft der Einkommensteuerveranlagung

Leitsatz

1. Das FA kann die Zustimmung zu einer wegen anderweitiger Ausübung eines Wahlrechts beantragten Bilanzänderung für gewerbesteuerrechtliche Zwecke verweigern, wenn die Bilanz der bereits bestandskräftigen Veranlagung zur Einkommensteuer zugrunde gelegen hat.

2. Bilanzsteuerrechtliche Wahlrechte dürfen bei der Gewinnermittlung für Zwecke der Gewerbesteuer nicht anders als für Zwecke der Einkommensteuer ausgeübt werden (Fortführung zum , BFHE 144, 25, BStBl II 1986, 350).

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1990 II Seite 195
BFH/NV 1990 S. 11 Nr. 2
FAAAA-93113

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen