Dokument BFH v. 19.02.1987 - IV R 72/83

Preis: € 5,00 Nutzungsdauer: 30 Tage

Dokumentvorschau

BFH  v. - IV R 72/83 BStBl 1987 II S. 570

Gesetze: EStG §§ 16, 34GewStG § 2 Abs. 5HGB §§ 84, 89b

Ausgleichszahlungen an Kommissionsagenten als laufender Gewinn

Leitsatz

1. Ausgleichszahlungen an einen Kommissionsagenten in entsprechender Anwendung des § 89b HGB gehören zum laufenden Gewinn und damit zum Gewerbeertrag, und zwar auch dann, wenn der Betrieb des Kommissionsagenten nach der Beendigung des Vertragsverhältnisses nur in erheblich verringertem Umfang fortgeführt wird (Anschluß an das Urteil vom I R 60/79, BFHE 137, 360, BStBl II 1983, 243).

2. Zur Frage, zu welchem Zeitpunkt der Ausgleichsanspruch bilanziell zu erfassen ist.

Tatbestand

Fundstelle(n):
BStBl 1987 II Seite 570
KAAAA-92375

Erwerben Sie das Dokument, um den gesamten Inhalt lesen zu können.
notification message Rückgängig machen