Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
NWB Nr. 38 vom Seite 2660

Modernisierung der Außenprüfung

Michael Baum und Eva Rohde

[i]Ausführlicher Beitrag s. Seite 2672Das Bundeskabinett hat am den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2021/514 des Rates vom zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU über die Zusammenarbeit der Verwaltungsbehörden im Bereich der Besteuerung und zur Modernisierung des Steuerverfahrensrechts verabschiedet (BR-Drucks. 409/22). Nachfolgend die für die Praxis bedeutsamsten, geplanten Änderungen der AO:

  • [i]Plattformen-Steuertransparenzgesetz Einführung einer Anzeigepflicht der Betreiber digitaler Plattformen: Zur Umsetzung der EU-Richtlinie „DAC 7“ sollen die Betreiber digitaler Plattformen durch das neue Plattformen-Steuertransparenzgesetz (PStTG) verpflichtet werden, den Finanzbehörden Informationen über Einkünfte zu melden, die von Anbietern auf diesen Plattformen erzielt wurden. Die Meldepflicht wird um einen automatischen Austausch von Informationen zu Anbietern ergänzt, die in anderen Mitgliedstaaten der EU steuerlich ansässig sind.

  • [i]Außenprüfungen sollen früher beginnen und abgeschlossen sein Zusammenarbeit der Finanzbehörden und der Steuerpflichtigen: Während von den Steuerpflichtigen insbesondere erweiterte Mitwirkungspflichten gefordert werden, soweit sie...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB PLUS
NWB PRO