Arne Schnitger, Stephan Rasch, Florian Holle

Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus

1. Aufl. 2022

ISBN der Online-Version: 978-3-482-01651-6
ISBN der gedruckten Version: 978-3-482-67821-9

Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
Nationales und internationales Unternehmenssteuerrecht im Fokus (1. Auflage)

Vorwort

Zum Ende der 19. Legislaturperiode des Deutschen Bundestags wurden mehrere Gesetzesinitiativen nach teils sehr langwierigen Diskussionen verabschiedet. In ihrer Gesamtheit sind diese Änderungen für das deutsche Unternehmenssteuerrecht die seit dem Unternehmensteuerreformgesetz 2008 wohl mit bedeutsamsten Änderungen. Dabei zeigt sich, dass zunehmend internationale Entwicklungen den Gesetzgeber beeinflussen. Im Einzelnen:

Den Wunsch nach einer rechtsformneutralen Besteuerung hatte man im Rahmen der Unternehmensteuerreform 2008 noch verhallen lassen. Die Diskussionen darüber rissen jedoch nicht ab. Nunmehr wurde durch das Gesetz zur Modernisierung des Körperschaftsteuerrechts (KöMoG) mit § 1a KStG eine Optionsmöglichkeit eingeführt, welche es bestimmten Personengesellschaften ermöglicht, sich wie eine Kapitalgesellschaft ­besteuern zu lassen. Zweifelsohne stellt der Übergang in dieses Besteuerungsregime eine Herausforderung dar und wirft Detailfragen auf. Da gleichzeitig die sog. Thesaurierungsbegünstigung beibehalten wird, muss die Zukunft zeigen, welches der beiden ­Besteuerungsregime die höhere Bedeutung haben wird.

Ebenfalls durch das KöMoG wurde einer lang...

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Buch enthalten:

NWB MAX
NWB Steuern International