Besitzen Sie diesen Inhalt bereits, melden Sie sich an.
Alternativ nutzen Sie Ihren Freischaltcode.

Dokumentvorschau
WP Praxis Nr. 7 vom Seite 250

Ausweis nicht beherrschender Anteile bei der Zwischenergebniseliminierung

WP/StB Prof. Dr. Christian Hanke

I. Sachverhalt

Die T-GmbH ist ein 70 %iges Tochterunternehmen der M-GmbH und hat im Geschäftsjahr 2021 einen Jahresüberschuss von 1.000 T€ erwirtschaftet. Darin enthalten sind 1.500 T€ Buchgewinn aus der Veräußerung einer technischen Anlage an die M-GmbH. In dem zur Prüfung vorgelegten Konzernabschluss werden den nicht beherrschenden Anteilen 300 T€ (30 % vom Jahresüberschuss der T-GmbH) des Konzernjahresüberschusses zugewiesen.

II. Fragestellung

Ist der Ausweis der nicht beherrschenden Anteile korrekt oder muss der Abschlussprüfer die gesetzlichen Vertreter der M-GmbH auf einen Fehler aufmerksam machen?

Preis:
€5,00
Nutzungsdauer:
30 Tage
Online-Dokument

Ausweis nicht beherrschender Anteile bei der Zwischenergebniseliminierung

Erwerben Sie das Dokument kostenpflichtig.

Testen Sie kostenfrei eines der folgenden Produkte, die das Dokument enthalten:

NWB MAX
NWB Wirtschaftsprüfung